Kredit zum Kontoausgleich

Bankkunden, deren Girokonto bereits seit längerem überzogen ist, sollten einen Kredit zum Kontoausgleich nutzen und den Dispositionskredit hiermit zurückzahlen. Da der Dispositionskredit häufig mit Zinssätzen von 10-23 Prozent vergeben wird, können Kontoinhaber hiermit viel Geld sparen und gleichzeitig die Rückzahlung ihrer Schulden sicherstellen.

Der Kredit zum Kontoausgleich ist sinnvoll

Wird ein neues Girokonto eröffnet, richten die Banken in aller Regel auch einen Dispositionskredit ein, der dann ganz nach Wunsch in Anspruch genommen werden kann. Mit dieser Kreditlinie können Kunden ihr Konto ohne weitere Rücksprache mit der Bank überziehen und den aufgenommenen Kredit dann individuell zurückzahlen. Anders als bei klassischen Ratenkrediten gibt es hier keine monatliche Kreditrate, zudem steht der Kredit mit einer unbegrenzten Laufzeit zur Verfügung, sodass er immer dann, wenn Geld benötigt wird, in Anspruch genommen werden kann. Leider berechnen die Banken für einen Dispositionskredit hohe Zinsen, die je nach Institut mehr als 10-12 Prozent betragen können. Diese hohen Zinsen jedoch machen den Dispo sehr teuer, sodass eine Umschuldung oft sinnvoll ist. Mit einem Ratenkredit kann dann der Dispositionskredit ausgeglichen und zurückgezahlt werden.

Darlehen für den Kontoausgleich online aufnehmen

Bankkunden, deren Dispositionskredit in Anspruch genommen wurde, können sich online im Internet informieren, welche Bank einen Kredit zum Kontoausgleich offeriert. Günstige Konditionen von 5-8 Prozent sorgen dafür, dass Kreditnehmer bei der Umschuldung jährlich viel Geld sparen können. Gleichzeitig werden Ratenkredite mit einer festen Kreditrate vergeben, die zum Ende der Kreditlaufzeit eine vollständige Rückzahlung der Verbindlichkeiten garantiert. Kreditnehmer können so schon heute ihre Schuldenfreiheit planen. Die Aufnahme solcher Kredite ist ganz bequem online möglich, denn gerade Direktbanken bieten günstige Darlehen, die für den Kontoausgleich genutzt werden können. Nach Abschluss und Prüfung des Kreditantrages wird die neue Bank das Darlehen direkt auf das Girokonto überweisen und so den Dispositionskredit ausgleichen. Die neue Kreditrate wird dann bequem im Lastschriftverfahren eingezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.